Sek Behörde gewählt!

am

Die Salensteiner und Ermatinger Stimmbürger haben am vergangenen Wochenende im Rahmen der Gesamterneuerungswahlen die Sekundarschulbehörde gewählt. Die Zusammensetzung der Behörde sieht wie folgt aus: Barbara Bossart-Kreis, Ermatingen (595 Stimmen), Claudia Brändle, Ermatingen (574 Stimmen), Jakob Keller, Ermatingen (567 Stimmen), Franziska Keller, Ermatingen (520 Stimmen). Das Absolute Mehr betrug 299 Stimmen. Als Präsident gewählt wurde Beat Kneubühler, Ermatingen (557 Stimmen, absolutes Mehr 305 Stimmen). Die Stimmbeteiligung betrug 22 Prozent. In stiller Wahl im Amt bestätigt wurden zudem die Rechnungsrevisoren Nicole Hudelist, Angela Müller und Walter Ruesch.

Sekundarschulpräsident Beat Kneubühler zeigt sich sichtlich erfreut: «Herzlichen Dank den Stimmbürgerinnen und Stimmbürger für das Vertrauen. Ich freue mich auf ein engagiertes und kompetentes Team für unsere Schule.» Die frisch gewählte Behörde tritt damit ihr Amt per 1. August 2021 in unveränderter Zusammensetzung an.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.