auf der Schokoladenseite…

Hauswirtschaft auf der Süssen Seite
Foto K. Grüninger
Eine freiwillige Schar von Drittklässlern haben sich in der Herstellung von eigener Schokolade versucht. Unter der fachkundigen Anleitung des Chocolatier Preisig wurden Kakaobohnen geröstet, gemahlen, geschält, gemixt, gemischt, gesüsst und schlussendlich gekostet. Das entstandene Produkt lässt sich „schmecken“.   „Es war eine tolle Erfahrung und ich würde gerne noch mehr über die Schokoladenherstellung erfahren“, sagt Pascal. Neben den Arbeiten in unserer Schulküche haben wir auch die Produktion und die Herstellung von Kakao thematisiert. Damit lernen unsere Schüler den ganzen Prozess kennen, so die Verantwortlichen Lehrpersonen. Ein süssen Dankeschön an alle Beteiligten!
   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.